Abschlussmeldung

Am 30. Januar 2020 hat das Stadtplanungsamt im Kulturladen Zeltnerschloss die neuen Planungen für die öffentlichen Flächen an der Neubleiche vorgestellt.

Im September 2019 hatten wir eine Anwohnerinitiative ins Leben gerufen um als Zwischenlösung einen „Möglichkeitsraum“ mit bescheidener Ausstattung zu realisieren.

Nun ist es doch die seit langem geplante „große Lösung“ geworden. Einige unserer Ideen sind in die Planung mit eingeflossen.

Anfang Mai 2020 ist der Bleichplatz zur Hälfte eine Baustelle. Die Nordseite der Neubleiche ist teilweise fertiggestellt. Und jetzt geht es eben weiter.

Bis alle Planungen die Genehmigungsverfahren durchlaufen haben und mit der Gestaltung der Grünfläche Richtung Burgerstraße und des eigentlichen Bleichplatzes begonnen werden kann, wird wohl das Jahr 2020 ins Land gehen. Freuen wir uns auf 2021.

Nun denn..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.